Werbemotiv zum Themenjahr 2017 der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Reformation und Gegenreformation in Klöstern und Schlössern

Themenjahr 2017 – Über Kreuz

Das Jahr 2017 steht bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg unter dem Motto „Über Kreuz“. Denn nirgendwo lässt sich die Vergangenheit mitreißender erleben als an den Originalschauplätzen. Der Botanische Garten Karlsruhe sowie weitere 13 Klöster, Schlösser und Burgen bieten ab April ein besonderes Programm zum Themenjahr.

PROGRAMM Im BOTANISCHEN GARTEN KARLSRUHE


SONDERFÜHRUNG
„Eine Rose als Siegel. Blumen und ihre Bedeutung"

Blumen und Religion – das ist eine alte Verbindung. Auch im Botanischen Garten wächst einiges, was mit christlichen Traditionen verbunden ist. Zum Beispiel die Rose, das Bild auf Martin Luthers Siegel, Akelei und Gänseblümchen als Symbole der Jungfrau Maria oder die Anemone, die für das Blut der Heiligen steht. Wie viel davon wohl den Auftraggebern des Gartens, den protestantisch-lutherischen badischen Herrschern bewusst war?

REFERENTIN
Helene Seifert

TERMINE
Sonntag, 7. Mai 14.30 Uhr
Sonntag, 30. Juli 14.30 Uhr

Service

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
Botanischer Garten Karlsruhe
Hans-Thoma-Straße 6
76131 Karlsruhe

Service Center
Telefon +49 (0) 62 21 . 6 58 88 15
Telefax +49 (0) 62 21 . 6 58 88 19
service@schloss-bruchsal.de

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

TREFFPUNKT
Vor dem Torbogengebäude

KARTENVERKAUF
Bei den Referenten

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel 120 Minuten.

PREISE
Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

Zusätzliche Termine für Gruppen, auch in verschiedenen Sprachen, können telefonisch vereinbart werden.


Begeben Sie sich mit der Schlosscard plus zurück in die Vergangenheit und erfahren Sie mehr über das Jahrhundert, das die christliche Welt in Atem hielt! Unser Veranstaltungsprogramm bietet Erkundungen, Sonderführungen, Inszenierungen, Festlichkeiten, Musik, Ausstellungen, Literatur und Vorträge. Begleiten Sie uns auf einer Reise zu den Zeugnissen dieser Epoche und ihren Menschen, deren Leben schicksalhaft mit dem Kampf um den richtigen Glauben verwoben war. Schlosscard plus

Service

DIE SCHAUPLÄTZE – DIE AUSFLUGSZIELE
Übersicht der beteiligten Monumente

VERANSTALTUNGEN
Unser Terminkalender für das Themenjahr 2017

INFORMATIONEN IM ÜBERBLICK
Broschüre herunterladen (PDF)

PROGRAMMHÖHEPUNKTE
Broschüre herunterladen (PDF)

KOOPERATIONSPARTNER
Unsere Partner

Versenden
Drucken