Sonntag, 23. April 2017 | 14.30 Uhr
Botanischer Garten Karlsruhe
Sonderführung: Wissen & Staunen

Tulpen und Narzissen

WISSENSWERTES RUND UM DIE FRÜHJAHRSBLÜHER

Günter Seibert oder Thomas Huber

Bild

Um 1700 herrschte die „Tulpomanie“. Mit den Blumenzwiebeln wurde spekuliert bis der Markt zusammenbrach – der erste Börsencrash der Geschichte! Heute wachsen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen in allen Gärten. Sogar verwildert entfalten die einst kostbaren Frühjahrsblüher ihre Schönheit: Das zeigt ein Blick auf die berühmte Scilla-Wiese. Frühlingswissen vom Spezialisten für Pflanzen- und Garteninteressierte!

TERMIN
Sonntag, 23. April 14.30 Uhr

INFORMATIONEN UND ANMELDUNG
BOTANISCHER GARTEN KARLSRUHE
Hans-Thoma-Straße 6, 76131 Karlsruhe
Service Center
Telefon +49 (0) 62 21 . 6 58 88 15, Telefax +49 (0) 62 21 . 6 58 88 19
service spamgeschützt @ spamgeschützt schloss-bruchsal.de, www.botanischer-garten-karlsruhe.de

DAUER
Eine Sonderführung dauert in der Regel 2 Stunden,max. 25 Teilnehmer (wenn nicht anders angegeben)

Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich

TREFFPUNKT
Vor dem Torbogengebäude

KARTENVERKAUF
Bei den Referenten

PREISE
Erwachsene 9,00 € Gruppen 8,10 €
Ermäßigte 4,50 € (p. P. ab 20 Personen)
Familien 22,50 €

GRUPPENFÜHRUNGEN
Zusätzliche Termine für Gruppen, auch in Fremdsprachen, können telefonisch vereinbart werden. Gruppen bis 20 Personen: 162,00 € pauschal, jede weitere Person 8,10 €

zur Ergebnisliste

 

Versenden
Drucken