Botanische Weltreise

Garten und Gebäude beherbergen Pflanzen aus aller Welt – Entdeckungen sind garantiert. Das Freiland


Grüne Oase

Das Ensemble von Natur und Architektur bietet Erholung inmitten der Stadt. Der Garten


Südländischer Charme

In den Schauhäusern herrscht selbst bei Minustemperaturen eine mediterrane Atmosphäre. Die Gebäude


Der Botanische Garten im Schlossgarten Karlsruhe ist eine „grüne Oase“ mitten in der einstigen badischen Residenzstadt. Er lädt zum Verweilen ein mit seinen historischen Gewächshäusern ebenso wie mit den gepflegten Grünflächen voller exotischer Büsche und Bäume.

UNSERE HIGHLIGHTS - IHR BESUCHERERLEBNIS

Gebaut von Heinrich Hübsch

Die Gebäude

Pflanzen, Skulpturen und Vögel

Die Schauhäuser

Ein schönes altes Glashaus für die sensiblen Pflanzen: Der botanische Garten in Karlsruhe ist eine Oase inmitten der Stadt und ein grüner Ort, an dem sich Geschichte und Natur zu einem Erlebnis zusammenfinden – nicht nur für Pflanzenfreunde.
Ihr Besuchserlebnis

Bitte beachten Sie:
Die historischen Schaugewächshäuser des Botanischen Gartens Karlsruhe sind 2016 auf Grund von Sanierungsarbeiten geschlossen. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Anfang 2017. Der Freiland-Bereich ist weiterhin täglich geöffnet.

Werbemotiv zum Themenjahr 2016 der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg

Blühende Paradiese

Die Welt der Gärten mit allen Sinnen entdecken: Das bieten viele Veranstaltungen und Angebote von April bis November. Themenjahr 2016 in Karlsruhe

Gruppenprogramm

Gemeinsam unterwegs

Unsere Gruppenangebote im Botanischen Garten Karlsruhe bieten Ihnen eine Vielzahl von Möglichkeiten. Gruppenprogramm

Schulklassenprogramm Teaser

Geschichte hautnah

Tauchen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern ein in die Welt der Herrscher, Ritter und Mönche. Schulklassenprogramm

Zurück zum Ursprung

Die historischen Gewächshäuser werden bis 2017 saniert. Dabei wird der historische Gestaltungszustand berücksichtigt. Sanierung Schaugewächshäuser

Vielseitig und gebildet

Die bekannteste Frau am Karlsruher Hof hatte eine besondere Vorliebe für Botanik. Karoline Luise von Baden

Blumige Romanzen

Zwei große Leidenschaften: Markgraf Karl Wilhelm von Baden-Durlach erfreute sich an Tulpen und Frauen. Die Tulpenmädchen

Versenden
Drucken