Bypass Repeated Content

A princely pleasure garden with a spectacular greenhouse

Karlsruhe Botanical Gardens

Tuesday, 23 April 2019

Karlsruhe Botanical Gardens | Tours & events

Vom fürstlichen Garten zur Oase in der Stadt. Führung am Sonntag, 28. April

Gartenfachleute mit Leidenschaft fürs Thema und langer Erfahrung: Bei der Führung am 28. April erfährt man Wissenswertes über die Frühjahrsblüher, die jetzt im Botanischen Garten in voller Pracht zu erleben sind. Dabei kann der Karlsruher Garten auf eine Tradition von über 300 Jahren zurückblicken. Für die Sonderführung am 28. April um 14. 30 Uhr ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. +49(0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

TULPEN UND NARZISSEN MIT GESCHICHTE

Um 1700 herrschte die „Tulpomanie“. Mit den Blumenzwiebeln wurde spekuliert bis der Markt zusammenbrach – der erste Börsencrash der Geschichte! Heute wachsen Tulpen, Narzissen und Hyazinthen in allen Gärten. Sogar verwildert entfalten die einst kostbaren Frühjahrsblüher ihre Schönheit: Das zeigt ein Blick auf die berühmte Scilla-Wiese, die in Karlsruhe immer den Blütenfrühling einläutet. Aber auch die Rabatten im Gelände vor dem berühmten Halbrund der historischen Glashäuser sind mit viel Fachwissen und Fantasie konzipiert und angelegt. Frühlingswissen für den heimischen Garten am 28. April vom Spezialisten für Pflanzen- und Garteninteressierte!

 

SERVICE UND INFORMATION

Sonntag, 28.04.2019, 14:30

Tulpen und Narzissen

Wissenswertes rund um die Frühjahrsblüher

Sonderführung mit Thomas Huber oder Günter Seibert

 

PREIS

Erwachsene 9,00 €, Ermäßigte 4,50 €, Familien 22,50 €

 

INFORMATION UND ANMELDUNG

Telefonische Anmeldung erforderlich beim Service Center

Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15

service@schloss-bruchsal.de

 

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF

Kasse im Hofgärtnerhaus

Hans-Thoma-Straße 6

76131 Karlsruhe

Download and images

Blumenbeet mit Tulpen

photo credit

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Thomas Huber

technical data

JPG, 2600x1463 Pxl, 1 dpi, 0.74 MB