Bypass Repeated Content

Fürstlicher Lustgarten mit spektakulärem Gewächshaus

Botanischer Garten Karlsruhe

Sonntag, 26. Mai 2019

Botanischer Garten Karlsruhe | Führungen & Sonderführungen

Symbole und Geschichten: Besondere Führung im Botanischen Garten am Sonntag

Pflanzen und ihre Symbolik – das Thema ist so alt wie die Menschheit. Am Sonntag, den 2. Juni, verfolgt eine besondere Führung in historischen Gewächshäusern im Botanischen Garten Karlsruhe die Spuren dieser uralten Kulturtradition: Für die Sonderführung „Alles unter Glas. Pflanzen und ihre Symbolik“ ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. +49(0)62 21. 6 58 88 15 erforderlich.

BEZIEHUNGSREICHE PFLANZENGESCHICHTEN

Pflanzen sind Rohstoff und Nahrung – aber noch viel mehr: Manche Pflanzen stehen als Sinnbild für menschliche Charakterzüge oder wurden zu religiösen Symbolen. Als der Botanische Garten beim Karlsruher Schloss entstand, waren Pflanzen ein wichtiger Gegenstand der Wissenschaft. Markgräfin Caroline Luise war leidenschaftliche Hobby-Botanikerin. Man baute eigene Häuser, um empfindliche Exoten kultivieren und präsentieren zu können. Helene Seifert führt die Besucher am 2. Juni um 14.30 Uhr durch die historischen Glashäuser des botanischen Gartens, die erst seit diesem Frühjahr nach der langen Sanierung wieder zugänglich sind. Und sie erzählt dabei die Geschichte der vielfachen Bedeutung, die Pflanzen haben können.

 

SERVICE UND INFORMATION

Sonntag, 2.06.2019, 14.30 Uhr

Alles unter Glas

Pflanzen und ihre Symbolik in den neuen Gewächshäusern

Sonderführung mit Thomas Huber, Helene Seifert M. A. oder Hildegard Schmid M. A.

 

PREIS

Erwachsene 9,00 €, ermäßigt 4,50 €, Familien 22,50 €

 

INFORMATION UND ANMELDUNG

Telefonische Anmeldung erforderlich beim Service Center

Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15

service@schloss-bruchsal.de

 

TREFFPUNKT UND KARTENVERKAUF

Kasse im Hofgärtnerhaus

Hans-Thoma-Straße 6

76131 Karlsruhe

Download und Bilder

Botanischer Garten Karlsruhe Glashaus

Bildnachweis

Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Günther Bayerl

Technische Daten

JPG, 2600x1172 Pxl, 1 dpi, 0.53 MB